Kommende Preisentwicklung von LED vs. CCFL

LED Liebling: BenQ G2420HDBL

Bei Monitoren bis zu 22 Zoll Bilddiagonale gibt es seit Mitte des Jahres 2011 keine erkennbaren Preisunterschiede mehr zwischen der herkömmlichen Hintergrundbeleuchtung CCFL und der LED Beleuchtung.

Auch bei 24 Zoll Geräten weicht der Preis lediglich um 5 % zu Gunsten der CCFL Beleuchtung ab. Laut dem Digimes Research Institut soll sich dieser kleine Unterschied aber nicht auf die Marktanteile von Monitoren mit LED Beleuchtung niederschlagen. Dafür sei der Unterschied zu marginal und die Marktakzeptanz schon zu groß.

Nicht so bei den Fernsehgeräten mit LED-Backlight, welche hinter den erwarteten Verkaufszahlen hinterherhinken. Grund dafür ist die Beliebtheit der CCFL Bildschirme in den Schwellenländern wie Indien und China.

Insgesammt ist aber ein starker Trend zu LED Monitoren zu erwarten, während der Marktanteil der LED Monitore Anfang 2011 noch 50% betrug, wird für das Ende des Jahres 2011 eine Marktpenetration von bis zu 80% prognostiziert. Und auch in den noch skeptischen Schwellenländern wird mit einer Steigerung der Abdeckung auf 30% gerechnet.

Und während die LED Modelle Preislich noch Luft nach unten haben müssen die CCFL Modelle bereits mit minimaler Marge verkauft werden um Preislich kompetetiv zu bleiben. Es ist also nur eine Frage der Zeit bis sich LED endgültig die Vorherrschaft am Markt sichert.

Forschungen zufolge sind die Verkaufspreise von Monitoren im Vergleich zum Vormonat allerdings wieder leicht gestiegen. Das deutet vor allem auf einen vermehrten Verkauf von größeren LED Modellen zur Weihnachtszeit hin.

Leave a Comment