LG TFT Monitor Test

LG M2262D-PZ 22 Zoll

LG bietet eine breite Produktpalette von TFT-Monitoren an. Für die verschiedenen Anwendungsgebiete gibt es unterschiedliche Kategorien. Wer seinen Computer und Monitor verstärkt für das Büro oder die Heimarbeit benötigt, findet sein passendes Gerät bei den Business- bzw. Office-Monitoren. Sie haben ihren Schwerpunkt auf die ergonomischen Standards gelegt, die hier bei Weitem übertroffen werden. Diese Monitore gibt es sowohl im bürotauglichen Format von 5:4 als auch im Breitbild-Format. Anwender, die eher Spielen oder sich Filme ansehen, sollten sich eher an die Displays für High-Tech und Premiumanwendungen halten. Diese haben einen integrierten DVB-T-Anschluss, eine Full-HD-Auflösung, schnelle Reaktionszeiten und ein sehr gutes Kontrastverhältnis, damit die Bilder optimal wiedergegeben werden können. Dann bietet das Unternehmen außerdem TFT-Monitore an, die auch ohne Computer als LCD-Fernseher laufen können. Die 30-Zoll-Monitore haben einen Farbraum von 115 Prozent, sodass Grafiken mit nahezu natürlichen Farben dargestellt werden können. Das Format von 16:10 ermöglicht das Arbeiten mit mehreren Dokumenten gleichzeitig.