TFT Monitore mit 15 Zoll im Test

15-Zoll-Monitore bieten auf kleiner Fläche höchste Leistung dank moderner TFT-Technologie. Sie sind so groß wie ein Laptop und können daher schon auf engstem Raum platziert werden. Auch als Zweitgerät eignet sich dieser kleine Monitor oder für diejenigen, die wenig Geld investieren möchten. In der Regel sind sie sehr günstig in der Anschaffung. Die Monitore haben eine optimale Bildauflösung mit starken Farben. Schlieren und Flimmern gehören der Vergangenheit an. Je nach Marke und Produkt gibt es die 15-Zoll-TFT-Monitore mit verschiedenen Anschlüssen: USB, Component Video und Composite Video. Auch verschiedene Eingänge können integriert sein: VGA, DVI, HDMI und DisplayPort. Üblicherweise gehören VGA, DVI und USB zur Standardausstattung. Der Preis entscheidet über die weitere Ausstattung bzw. Leistung. Teilweise sind Lautsprecher integriert, die Monitore haben ein besonders gelenkiges Display oder ein spezielles Design. TFT-Monitore gibt es ab 2 Millisekunden Reaktionszeit bis hin zu mehreren Millisekunden. Es empfiehlt sich, die Geräte und Preise miteinander zu vergleichen, damit der Monitor optimal angewendet werden kann.